Entspannen ist auch mal gut!

Hi Leute!

Am 6. Tag, einem sonnigen Samstag, war Gammeln angesagt. Das hieß, dass wir nicht wie gewohnt um 8:30 Uhr frühstücken mussten, sondern an diesem Morgen konnten wir zwischen 9.30 Uhr und 12:00 Uhr uns am Buffet bedienen. Das Buffet bestand sowohl aus Brötchen, Aufschnitt, Käse, Nutella und Marmelade, als auch aus Rühr-Spiegeleiern und Joghurts und Cornflakes. Das Mittagessen fiel wegen des Lunches aus, dafür gab es im Laufe der Tages Afrikawaffeln und Kuchen. Um 12:30 Uhr fingen die AG´s an. Die Kinder aus der Wellness-AG bekamen erfrischende und pflegende Gesichtsmasken, die aus Naturjoghurt und Gurken bestand. Zur Musik konnten sie sich dann entspannen. Für jeden (nicht nut für die Wellness-AG) gab es ein leckeren Snack am Spieß von der Koch-AG. Die Spieße bestanden aus Obst wie Birnen, Äpfel, Bananen und Weintrauben. Verziert wurde alles mit einem Schokoladenguss, der das I-Tüpfelchen war. Gegen 14:30 Uhr trafen sich alle, die neue Schleckereien brauchten, am Tor vorm Zeltplatz. Zusammen ginge wir weiter zum LIDL. Voll eingedeckt machten wir uns dann auf den Rückweg. Danach konnten wir wegen des Guten Wetters im See schwimmen oder auch am Strand oder auf dem Steg sitzen. Für die ganz sportlichen unter uns gab es dann das mega Völkerballspiel. Von nun an hieß es weiter hin relaxen bis zur Abend-Show! Die Abend-Show "Wer bin ich?" moderiert von Nils und Paul war ein Spaß für Klein und Groß Anschließend war freie Abendgestaltung so verging auch der 6.Tag wunderschön.


Jana Hönicke & Lisa Michel

zurück